Was ist Balayage?


Bei der Balayage Technik liegt der Fokus auf den Haarlängen und Spitzen, hierbei sollen durch helle und dunkle Strähnen tiefen und Dimension in das Haar gebracht werden. Es werden auf einzelne Strähnen Highlights gesetzt um diese hervorzuheben. Anhand der Ausgangsbasis arbeiten wir entsprechend mit Blondierung oder Haarfarbe um die Strähnen aufzuhellen. Mit einer Blendetechnik wird ein sauberer schöner Farbverlauf der Strähnen kreiert. Abhängig vom gewünschten Ergebnis kann zusätzlich eine Farbbehandlung des Ansatzes notwendig sein, somit kann der Ansatz dann den passenden Kontrast zu den Haarlängen bilden. Zusätzlich besteht die Option das Haar anschließend abzumattieren, da so eine noch kühlere oder noch wärmere Nuance erzielt werden kann.
Oft wird die Balayage Technik auch mit dem Ombré verwechselt, das Balayage setzt sich aus höheren und tiefer gesetzten Strähnen zusammen, diese bilden ein natürlichen Look. Das Ombre hingegen beinhaltet einen Farbverlauf der weitestgehend auf einer Höhe liegt und sich nicht aus verschiedenen Farbtönen zusammensetzt.


Terminvereinbarung & Kosten
Die Kosten für ein Balayage ist von der aktuellen Haarfarbe und Vorgehensweise abhängig, sind die Haare stark strapaziert wird hier die Arbeit mit Triniplexx empfohlen. Die aktuelle Farbbasis der Haare ist hierbei entscheidend für das weitere Vorgehen. Für das gewünschte Ergebnis besprechen wir alle Schritte gemeinsam. Wenn das Haar bereits vorbehandelt ist, muss ggf. mehrmals aufgehellt werden. Sollte das Haar strapaziert sein, hellen wir die Längen und Spitzen mit Triniplexx auf, da hierbei dein Haar bestmöglich geschützt wird. Du solltest genügend Zeit mitbringen, da das verblenden der einzelnen Haarsträhnen viel Zeit benötigt. Wenn zusätzlich mit Triniplexx gearbeitet wird, verlängert sich auch die Einwirkzeit der Produkte.
Balayage Beispiele (Vorher - Technik - Nachher)